Bildgalerie

Gips wird in einem bestimmten Mischungsverhältnis mit Wasser angerührt. Nach dem Homogenisieren des Gipsbreis hat man eine begrenzte Verarbeitungszeit. Danach beginnt das Abbinden des Materials. Anders als Keramik wird Gips nach dem Entformen nicht gebrannt, sondern trocknet an der Luft. Die Trocknungsdauer ist je nach Giessling recht unterschiedlich. Sie hängt von seiner Größe, der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit ab.




Bildersuche einblenden